Die Erlebniswelt Deutsche Sprache ist ein Projekt der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e. V.

    Einordnung und Konzept

    Die Erlebniswelt Deutsche Sprache ist Bestandteil des Historischen Museums Köthen.
    Sie erweitert die Ausstellung zur Geschichte der Fruchtbringenden Gesellschaft.

    Die Erlebniswelt Deutsche Sprache wurde konzipiert von:
    Prof. Dr. Uta Seewald-Heeg, Julia Schinköthe M. A. und Prof. Dr. Ulrich Knoop.
    Informatische Umsetzung: Firma Georg Heeg eK.
    Eröffnet am: 27. April 2013

      Erlebniswelt Deutsche Sprache im Schloß Köthen

      Köthen gehört in das Gebiet, das prägend für die deutsche Sprache in ihrem Ausbau als Standardsprache war. Köthen ist Residenzort der ersten deutschen Sprachgesellschaft, der Fruchtbringenden Gesellschaft, deren Mitbegründer und erstes Oberhaupt Fürst Ludwig von Anhalt-Köthen von 1617 bis 1650 war.

        Kontakt

        ERLEBNISWELT DEUTSCHE SPRACHE
        im Schloss Köthen
        Schloßplatz 4
        06366 Köthen (Anhalt)
        Telefon: +49(0)3496-70099260
        Telefax: +49(0)3496-7009929

        Öffnungszeiten

        dienstags bis sonntags 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

        Spendenkonto

        Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld
        Bankleitzahl: 800 537 22
        Kontonummer 302 009 477
        IBAN DE37 8005 3722 0302 0094 77
        BIC NOLADE 21 BTF