Was Sie erwartet


Die Erlebniswelt Deutsche Sprache zeigt ausgewählte Phasen der Geschichte der deutschen Sprache so, dass dies allgemein verständlich ist. In der Ausstellung kann Sprache interaktiv erlebt werden. Die Möglichkeiten des Deutschen lassen sich mit Hilfe moderner Medien erkunden.

In den derzeitigen Stationen der Ausstellung finden Sie Antworten auf folgende Fragen:

  1. Seit wann wird Deutsch gesprochen und wie hat sich die deutsche Sprache entwickelt?
  2. Einzelne Epochen werden vorgestellt, insbesondere die Bedeutung Köthens und der Region für die Entwicklung der deutschen Sprache, hier vor allem die Fruchtbringende Gesellschaft des 17. Jahrhunderts.

  3. Wie hat sich unsere Schrift entwickelt?

    Sie finden Informationen über die Entwicklung unserer Schrift.

  4. Wie funktioniert die deutsche Sprache?

    • Sie entdecken, wie der deutsche Wortschatz in Wörterbüchern des 17. Jahrhunderts dargestellt wurde.
    • Sie finden interessante Beispiele für den Bau der deutschen Sprache, ihre Struktur und ihre Grammatik.

  5. Welche Bedeutung hatte das Übersetzen früher und welche Bedeutung kommt ihm heute zu?

    • Sie finden Beispiele der umfangreichen Übersetzungsarbeit der Fruchtbringenden Gesellschaft.
    • Sie erfahren, dass es verschiedene Formen des Übersetzens gibt.
    • Sie entdecken, welche wirtschaftliche Bedeutung das Übersetzen und der Einsatz technischer Hilfsmittel beim Übersetzen haben.

  6. Welche Bedeutung hat Luther und seine Übersetzung der Bibel für die Herausbildung der deutschen Schriftsprache?

    • Sie erfahren, woran sich Luther bei seiner Übersetzung der Bibel orientierte.
    • Sie entdecken Redewendungen, die auf Luther zurückgehen.
    • Sie finden Beispiele für Luthers Vorbildfunktion für die Fruchtbringende Gesellschaft.

  7. Wie kommt es zu den verschiedenen Dialekten und regionalen Varianten der deutschen Sprache?

    • Sie erfahren, wie es zu den Unterschieden zwischen den zahlreichen Dialekten des Deutschen gekommen ist.
    • Sie entdecken den Zusammenhang zwischen Dialekten und Hochsprache.
    • Sie können ausprobieren, welche deutschen Dialekte Sie verstehen.

  8. Was bedeuten die Namen unserer Städte?

    Anhand einer Karte finden Sie vielleicht auch Ihren Heimatort und entdekcne, was sein Name bedeutet.

  9. Wohin sind deutsche Wörter ausgewandert?

    Sie können staunen, in welche Sprachen der Welt deutsche
    Wörter Eingang gefunden haben.

  10. Welche Projekte betreibt die Neue Fruchtbringende
    Gesellschaft?

    Sie finden Informationen über die „Straße der deutschen Sprache“, über Sprechwerkstätten und den Schreibwettbewerb „ Schöne deutsche Sprache“ und können erproben, wie Sie ihre Stimme beim Sprechen einsetzen.

     

Am Ende Ihres Rundgangs durch die Erlebniswelt Deutsche Sprache sind Sie eingeladen, im Kinoraum Platz zu nehmen und der Geschichte der deutschen Sprache noch einmal in einem 20-minütigen Film nachzuspüren oder Ausschnitte aus einem Gesprächskonzert mit Texten und Bildern zur Fruchtbringenden Gesellschaft auf sich wirken zu lassen.